Arktischer Moltebeerblüten-Honig aus Südlappland

In der weitläufigen Natur um Ranua im Süden Lapplands entsteht eine der kostbarsten Honigsorten der Welt. Die Moltebeere ist in Mitteleuropa äußerst selten, sie wächst vor allem in den nördlichen Polargebieten von Russland, Schweden, Finnland und Norwegen sowie in Schottland und England. In Finnland gilt die Moltebeere als Wahrzeichen Lapplands.

Die Blüte der Moltebeere liefert den Nektar für einen Honig, der seinesgleichen sucht. Der kräutrig-würzige, leicht rauchige Geschmack spiegelt auf besondere Art den nordischen Charakter dieses Honigs wider.

14,95 €

  • 0,07 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Arktischer Blaubeerblüten-Honig vom Orajärvi-See

Jenseits des Polarkreises, rund um den See Orajärvi, gedeihen an vielen Stellen die nordischen Wildblaubeerpflanzen besonders gut. Diese locken im Sommer, zwischen Mai und Juni, mit ihren kleinen rosa-weißen Blüten die Bienen an.

Der dort gesammelte arktische Blaubeerhonig besticht durch seine bernsteinähnliche Farbe und seinen karamelligen, süßen Geschmack nach nordischer Sonne und der unberührten Natur Lapplands.

12,95 €

  • 0,07 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Arktischer Preiselbeerblüten-Honig aus Sodankylä

Die Waldböden in der Region um Sodankylä, einem dünn besiedelten Gebiet in Zentrallappland, sind im Frühsommer von einem Meer aus Preiselbeerblüten übersät. Wegen des sehr kurzen Sommers oberhalb des Polarkreises (Juni bis August) haben die Bienen nur wenig Zeit, um Honig einzutragen.

Dieser Umstand und sein aromatisch-würziger Geschmack machen den Arktischen Preiselbeerblütenhonig zu einer kostbaren Rarität.

12,95 €

  • 0,07 kg
  • leider ausverkauft

Arktischer Wildblüten-Honig aus Kiiminki/Oulu

Die Uferregionen entlang des Flusses Kiiminkijoki in der nordfinnischen Region Nordösterbotten beherbergen eine unglaubliche Vielfalt an seltenen Pflanzenarten, darunter die Sibirische Primel, das Arktische Weidenröschen und der Augentrost. Diese finden in der unberührten Natur am Ufer des Kiiminkijoki unweit der Stadt Oulu ein sicheres Zuhause.

Für die Bienen in dieser Region ist der Blütenreichtum eine geschätzte Nektarquelle und Grundlage für den milden, lieblich-blumigen Geschmack des Wildblütenhonigs aus der reinen Natur Nordfinnlands.

9,95 €

  • 0,07 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Arktischer Waldblüten-Honig aus Oulu

Das Hinterland Oulus, einer Stadt am östlichsten Rande der Ostsee, ist für seine weiten Wälder bekannt. Diese Region entwickelt sich im Sommer zu einer enorm vielseitigen Landschaft: Der Waldboden ist übersät mit allerlei Blüten, die aus dem Wald ein kleines Paradies werden lassen und die Grundlage für einen besonderen Honig liefern.

Der Arktische Waldblütenhonig aus der Region um Oulu ist in ganz Finnland bekannt und als reines Naturprodukt mit einem außergewöhnlichen, aromatisch-fruchtigen Geschmack sehr geschätzt.

9,95 €

  • 0,07 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1